Wandern mit Kindern in Saalbach Hinterglemm

#familienwanderung

Newsbeitrag vom 13.Juli 2022

Das Wandern ist des Hasenauers Lust

Saalbach Hinterglemm: Wo das Wandern mit Kindern zum Abenteuer wird

Mal Berg auf, dann wieder Berg ab – über Stock und über Stein – durch Wälder und entlang der bunten Almwiesen. In Saalbach Hinterglemm ist das Wandern mit Kindern ein ganz besonderes Erlebnis. Hinter jeder Ecke wartet ein neues Abenteuer, so hat die Langeweile keine Chance.

Das Hotel Hasenauer im Zentrum von Hinterglemm ist deshalb für Familien einfach der perfekte Ausgangspunkt für einen Wanderurlaub in Saalbach-Hinterglemm. Die zahlreichen familienfreundlichen und teilweise sogar kinderwagentauglichen Wanderwege in der Region sind ideal für einen unvergesslichen Familientag in den Bergen. Gut nur, dass das Hotel Hasenauer als Familienhotel im Salzburger Land die besten Wandertipps für Eltern und Kids parat hält – so wird jede neue Wanderung zum unvergesslichen Highlight.

 

Der Weg ist das Ziel

Natur entdecken beim Wandern mit Kindern

Kinder wollen auch während der Wanderung beschäftigt werden. Der reine Naturgenuss ist für die Kids meist noch etwas uninteressant. Doch mit ein paar Motivations-Tipps verfliegt die Familienwanderung in Saalbach Hinterglemm wie im Nu! Der nächste Bach kommt bestimmt – gibt es dort vielleicht ein paar Wassertiere zu sehen? Wie weit ist der nächste Bergsee entfernt? Beim Steinehüpfen („Plattln“) wurden schon Familienrekorde gebrochen. Der nächste Halt ist ein alter und riesengroßer Baum mit vielen Baumzapfen, die am Boden liegen – wer da wohl der nächste Baumzapfen-Weitwurf-Sieger ist oder wie wäre es mit einem Wald-Mandala aus Steinen, Blättern und Baumzapfen?

Die Natur ist doch der schönste Spielplatz von allen – der Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und an der frischen Luft spielt es sich sowieso am besten.

#wandertipps

Die schönsten Familienwanderungen in Saalbach Hinterglemm

Berg Kodok

Auf dem rund 2 km Rundwanderweg tauchen junge Wanderfans ein in die magische Fantasiewelt des Kobolds „Kodok“. Die kreativen Spielstationen unterwegs fordern Köpfchen, Mut und Muskelkraft von den Knirpsen. Im Rahmen einer spannenden Geschichte rund um den Clown Montelino und den Kobold Kodok sammeln die Kids auf der Familienwanderung in Saalbach Hinterglemm unterwegs Zeichencodes und lösen zum Schluss das Rätsel um die beiden Figuren. Ein lustiger Abenteuerspaß für Groß und Klein.

Start: Mittelstation Reiterkogelbahn | Festes Schuhwerk nicht vergessen | Dauer: ca. 1,5 – 2 Stunden

Montelino Erlebnisweg am Kohlmais

Hier treffen unsere jungen Wanderer wieder auf den Clown Montelino. Eines Tages verlor der Clown Montelino alle seine Freunde und Spielsachen und die Kinder müssen ihm nun auf „Montelinos Erlebnisweg“ helfen, alles wiederzufinden. Unterwegs nach unten, im Wald und auf bunten Almwiesen gibt es am rund 3 km langen Wanderweg zahlreiche Spielstationen für die ganze Familie. Es gibt zahlreiche Stationen zu entdecken – und für den kleinen Hunger zwischendurch, laden Almhütten beim Wandern mit Kindern in Saalbach Hinterglemm zur Rast ein.

Start: Bergstation Kohlmaisbahn | kinderwagentauglicher Weg | Dauer ca. 1,5 h

Der Talschluss-Höhenweg

Gestartet wird der ca. 11,3 km lange Rundweg in Lengau. Von dort aus führt ein Schotterweg im Henlagraben entlang am Bach, den man mit einer Holzbrücke überqueren kann. Weiter geht‘s am Wanderweg zu einer Aussichtsbank oberhalb der Forsthofalm. Unterwegs gibt es wieder viel für die Kids zu entdecken – kleine Bäche, Wiesenblumen zum Pflücken,… Von der Forsthofalm geht es weiter zur Ossmannalm, danach zur Saalalm, bis man dann bei der Lindlingalm ankommt. Bei der Lindlingalm befinden sich die zahlreichen „Talschluss-Attraktionen“ wie die „Golden Gate Bridge der Alpen“ und der Baumzipfelweg, der Niedrigseilgarten für jüngere Kinder und der Hochseilgarten für die älteren. Für Wasserratten gibt es das „Teufelswasser“ mit vielen coolen Wasserspielen. Unser Tipp: Für die tollen Attraktionen entlang dieser Familienwanderung in Saalbach Hinterglemm unbedingt genügend Zeit einplanen.

Start: Lengau – Bahnhof Talschlusszug | Festes Schuhwerk nicht vergessen | Dauer: ca. 3,5 – 4 h

#essentials

Was packt man zur Familienwanderung in Saalbach Hinterglemm in den Rucksack ein?

Beim Wandern mit Kindern in Saalbach Hinterglemm gibt es ein paar wichtige Dinge, welche unbedingt in den Wanderrucksack der Eltern rein müssen. Genügend zu Trinken darf auf keinen Fall fehlen. Für sonnige Sommertage sollten die Sonnencreme und ein Sonnenhut oder ein Kappe unbedingt mit in den Rucksack. Für eine gute Jause solltet ihr unbedingt auf eine der zahlreichen Almhütten einkehren – deshalb unbedingt Bargeld einpacken, nicht alle Hütten akzeptieren Kartenzahlung.

Auch wenn die Sonne scheint, ändert sich die Wetterlage in den Bergen oft in Windeseile – deshalb darf der Regenschutz auch nicht fehlen. Ein Erste-Hilfe-Paket ist sehr empfehlenswert und falls man unterwegs an ein paar leckeren Heidelbeeren oder sogar an ein paar Eierschwammerl (Pfifferlinge) vorbeigeht, kann eine kleine Box zur Aufbewahrung hilfreich sein.

#areyouready?

Seid ihr nun bereit für eure nächste Familienwanderung in Saalbach Hinterglemm? Fragt am besten gleich euren nächsten Sommerurlaub im Hotel Hasenauer an. Wir freuen uns auf euch.

Bis bald,
eure Familie Steger

Familie Steger

Hotel Hasenauer

Schwarzacherweg 157, 5754 Hinterglemm

+43 6541 63 32
hotel@hasenauer.at

Jetzt anfragen